Priesteramt

das; -es, -ämter
священство, священническая должность

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "Priesteramt" в других словарях:

  • Priesteramt — Priesteramt, in der katholischen Kirche die von Christus seinen Aposteln und deren Nachfolgern, den Bischöfen und Priestern übertragene Aufgabe oder Vollmacht, an seiner Statt und in seiner Kraft die Vermittelung zwischen Gott und den Menschen, d …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Priesteramt — Pries|ter|amt, das <o. Pl.>: Amt des Priesters. * * * Pries|ter|amt, das <o. Pl.>: Amt des Priesters …   Universal-Lexikon

  • Priesteramt — Pries|ter|amt, das; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Priesteramt, das — Das Priesteramt, des es, plur. inus. das Amt, d.i. der ganze Inbegriff der Obliegenheiten, und die damit verbundene Würde eines Priesters. Das Priesteramt verwalten, dazu berufen werden. Die biblischen Ausdrücke, das Priesteramt thun, führen,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Inter Insigniores — ist der Titel zur Erklärung der Kongregation für die Glaubenslehre über die Frage der Zulassung von Frauen zum Priesteramt, die am 15. Oktober 1976 mit der Approbation durch Papst Paul VI. veröffentlicht wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Priesterkind — Als Priesterkind (Priestersohn bzw. Priestertochter) wird im allgemeinen und religionswissenschaftlichen Diskurs ein Kind bezeichnet, von dem zumindest ein Elternteil ein Priester ist. Da einige Konfessionen und religiösen Gruppierungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenordination (Christentum) — Frauenordination bezeichnet die einer Frau erteilte Ordination zum geistlichen Amt in einer christlichen Kirche bzw. Religionsgemeinschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Historische Gesichtspunkte 1.1 Vor und frühchristliche Traditionen …   Deutsch Wikipedia

  • Ad catholici sacerdotii — Mit der Enzyklika Ad catholici sacerdotii (lat.: ...zum katholischen Priesteramt...) vom 20. Dezember 1935 hat Papst Pius XI. ein Grundsatzwerk für die Priesterausbildung und des Priesteramtes verfasst. Er stützt sich dabei auch auf die von Papst …   Deutsch Wikipedia

  • Chetemu-netjer — Chetemu netjer in Hieroglyphen Altes Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Flamen Divi Iulii — Flamines maiores und flamen Divi Iulii auf einem Relief der Ara Pacis. Der flamen Divi Iulii war in der religio Romana der Priester des Gottes Divus Iulius. Er war der vierte und einflussreichste der großen Flamines, der sogenannten flamines… …   Deutsch Wikipedia

  • Homosexualität und römisch-katholische Kirche — Das Lehramt (magisterium) der römisch katholischen Kirche beschreibt Homosexualität mit dem Prädikat „objektiv ungeordnet“.[1] Auch Kritiker der Haltung des Lehramtes fassen dessen Position zur Homosexualität inzwischen so zusammen.[2]… …   Deutsch Wikipedia

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.